Aktuelles

Downhill: Lieblingssport von Lars Seemann

Mit Beginn des neuen Jahres sind beim Radsportverein 1906 Schwenningen auch die ersten Lizenzanträge eingegangen. Aber nicht nur für Straßen- oder Hallenradsport. Für Lars Seemann heißt die Lieblingssportart auf dem Rad Downhill. Für diese Disziplin hat der Dauchinger die Rennlizenz beantragt.

lars1

Bild oben: Die Spezialdisziplin von Lars Seemann ist Downhill.

lars2

Bild oben: Lars Seemann im Einsatz

 

Straßen-Weltmeisterschaft 2018 Innsbruck

Informationen zur Straßen-WM 2018 in Innsbruck gibt es hier:

 

Jens Kolb auf Rang 19 beim Bike Marathon

Schwarzwald Bike Marathon Furtwangen / Nico Graf auf Rang 45

Beim Schwarzwald Bike Marathon in Furtwangen waren über die 60 Kilometer Strecke auch zwei Fahrer vom Radsportverein 1906 Schwenningen am Start. Jens Kolb benötigte für die Strecke 2:35.04,1 Stunden und kam damit auf den 19.Rang in der Klasse der Senioren 1. Nico Graf war im Trikot der Kübler Group am Start und fuhr mit der Zeit von 2:50.55,8 Stunden auf den 45.Rang.

 

Peter Trumheller startet bei Rad-WM in Varese

Bei internationalen Rennen am Start / Hartberg, St. Johann und WM Varese

peter empfingen2018Peter Trumheller vom Radsportverein 1906 Schwenningen hat jetzt im August/September ein großes Rennprogramm geplant. Höhepunkt ist dabei die Teilnahme an den Senioren-Weltmeisterschaften am 1./2.September in Varese/Italien. Zuvor geht es noch zur Radsportwoche ins Hartbergerland (10.-17.August) und direkt danach zum Weltpokal nach St. Johann/Österreich (18.-21.August)

Info:

 

 

Werner Beha am Stilfser Joch auf dem 3.Rang

Traditionelles Bergrennen am Stilfser Joch / Werner Beha vom RSpV Schwenningen auch 2018 dabei

Eine besondere Herausforderung ist das jährlich stattfindende Bergrennen auf das Stilfser Joch. Die Strecke von 24 km bei einem Höhenunterschied von 1840 m und einer durchschnittlichen Steigung von 7,6 % verlangt von den Fahrern alles ab. Beim Gasthaus zur „Weißen Knott“ ist das steilste Teilstück (12%) zu bewältigen. Das Ziel auf der Passhöhe liegt auf auf 2757 Meter Meereshöhe.

Werner Beha vom Radsportverein 1906 Schwenningen war hier zum wiederholten Mal am Start. Im diesjährigen Rennen von 2018 fuhr der Schwenninger die Strecke in der Zeit von 1:47,02.2 Std. und kam in der Klasse Master 8 auf den 3.Rang.

werner beha2018

Bild oben: Werner Beha, RSpV Schwenningen (rechts) fährt am Stilfser Joch auf den 3.Rang

Info:

 

RSpV Schwenningen beim Neckarman

Damiano Graf und Kathrin-Doris Firnkorn am Start / Nico Graf mit seinem Team der Fa. Kübler

Bei der Laufveranstaltung Neckarman am Waldeck in Schwenningen waren auch zwei RSpV-Fahrer am Start. Bei der von der TG Schwenningen durchgeführten Veranstaltung waren Kathrin-Doris Firnkorn über die Halbmarathonstrecke von 21 Kilometer und Damiano Graf über 10 Kilometer am Start. Nico Graf lief mit seinem Team der Firma Kübler ebenfalls über die 10 Kilometer

Info: Neckarman

kathrin neckarman2018

Bild oben: Kathrin-Doris Firnkorn, RSpV Schwenningen

20180623 164620

Bild oben: Kathrin-Doris Firnkorn

damiano neckarman2018

Bild oben: Damiano Graf, RSpV Schwenningen

kuebler neckarman2018

Bild oben: Nico Graf war mit seinem Team der Fa. Kübler am Start.

 

 

Training und Rennen im Juni

Die Terminliste für das Training und die Rennen im Juni:

training juni

 

Seite 1 von 16

Januar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Wetter

  • Dauchingen
  • Alcudia
WetterOnline
Das Wetter für
PLZ Bereich 78083
WetterOnline
Das Wetter für
Alcudia

Wer ist online

Aktuell sind 300 Gäste und keine Mitglieder online

volvo hils_200_100

logo pfeiffer

logo singer

Große Rundfahrten

Giro d'Italia:

giro-screenshot

Tour de Suisse:

tour-de-suisse

Tour de France:

tour-de-france

Vuelta:

vuelta

Free business joomla templates