HomeVereinBerichte nach KategorienInterstuhl-CupFluorn: Nico Graf nach Flucht wieder gestellt

Fluorn: Nico Graf nach Flucht wieder gestellt

Alexander Dutty auf Rang zwölf bester RSpV-Fahrer

nico1 fluorn2012Beim Kriterium in Fluorn konnten im Hauptrennen die Fahrer des RSpV Schwenningen nicht in die Entscheidung eingreifen. Der RSpV hatte mit Nico Graf, Alexander Dutty und Peter Brommler nur drei Fahrer am Start. Zehn Runden vor Schluss attackierte Nico Graf aus dem geschlossenen Feld heraus und machte sich auf eine Solo-Flucht. Er wurde jedoch drei Runden vor Schluss wieder gestellt. Im Schluss-Sprint kam dann Alexander Dutty als bester Schwenninger auf den zwölften Rang. Peter Brommler belegte Rang 26 und Nico Graf Rang 27. Alle Fahrer erhielten jedoch noch 12 Ranglistenpunkte, so dass mit dem fünften Mannschaftsrang der Abstand zur Spitze noch nicht zu groß geworden ist.

erg fluorn2012

alex dutty1_fluorn2012

peter brommler1_fluorn2012

 

 
November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Wetter

  • Dauchingen
  • Alcudia
WetterOnline
Das Wetter für
PLZ Bereich 78083
WetterOnline
Das Wetter für
Alcudia

Wer ist online

Aktuell sind 238 Gäste und keine Mitglieder online

volvo hils_200_100

logo pfeiffer

logo singer

Große Rundfahrten

Giro d'Italia:

giro-screenshot

Tour de Suisse:

tour-de-suisse

Tour de France:

tour-de-france

Vuelta:

vuelta

Free business joomla templates