Herzlich willkommen beim

Radsportverein 1906 Schwenningen

Info bei facebook:

 fb

IMG 2251 01

Anmeldung



Home

Marius Bode bester Schwenninger im Interstuhl-Cup

Zweite und dritte Etappe in Wilflingen und Durchhausen

20170430 133255bMarius Bode vom Radsportverein 1906 Schwenningen, der im Kleinen Finale startet, war auf den Etappen in Wilflingen und Durchhausen jeweils bester RSpV-Fahrer.

(Weitere Info folgt)

Ergebnisse:

http://www.vrt-albstadt.de/interstuhlcup

IMG 20170430 WA0000b

 

Marius Bode Neunter in Bodelshausen

Erste Etappe Interstuhl-Cup / RSpV Schwenningen mit fünf Fahrern am Start

In Bodelshausen wurde der Interstuhl-Cup mit der ersten Etappe gestartet. Im ersten Rennen der Frauen, Jugend und Senioren ging es über neun Runden gleich 40,5 Kilometer. Der Radsportverein 1906 Schwenningen war hier mit drei Fahrern am Start. Bester RSpV-Fahrer war hier Peter Trumheller auf dem 24.Rang. Hermann Messner kam auf Rang 40 und Rudi Graf beendete das Rennen auf dem 55.Rang.

Im kleinen Finale der Amateure, Senioren und Junioren ging es über 13 Runden gleich 58,5 Kilometer. Hier hatte der RSpV Schwenningen Marius Bode am Start. Der Schwenninger hielt sich gut im Feld. Eingangs der Schlussrunde wagte er den Sprung aus dem Feld heraus, konnte jedoch nicht die Lücke zur sieben Fahrer starken Spitzengruppe schließen. Im Schlusssprint kam Marius Bode dann knapp vor dem Feld ins Ziel und belegte den neunten Rang im Rennen.

Damiano Graf hatte im Rennen der jüngsten Anfänger einen sehr guten Einstand. Er siegte in seiner Altersklasse.

 

Erste Etappe LBS-Cup in Singen

Marius Bode und Peter Trumheller im Seniorennen am Start

In Singen am Hohentwiel wurde die erste Etappe im LBS-Cup ausgetragen. Für die Seniorenklassen 2-4 ging es über elf Runden gleich 57,2 Kilometer. Es siegte Dariusz Wosniak vom Team Talvi Sport. Marius Bode (Sen2) vom Radsportverein 1906 Schwenningen kam auf Rang 38. RSpV-Fahrer Peter Trumheller (Sen4) belegte den 46.Rang.

 

Jens Kolb startet in Münsingen

Bei herrlichem Sonnenschein und besten Bedingungen startete Jens Kolb vom RSpV06 Schwenningen beim MTB-Cup Münsingen in die Mountainbike-Saison.

Dieses erste Rennen der Saison gehört zu der Alb-Gold-Serie. Es musste eine Strecke von 45 km mit einem Höhenunterschied von ca. 850 Metern bewältigt werden. Insgesamt gingen im Rennen der Elite- und Lizenzfahrer 504 Teilnehmer an den Start, darunter auch der amtierende Deutsche Meister Markus Kaufmann.

Im Gegensatz zum vergangenen Jahr war die Strecke dieses Mal trocken und es herrschte beim Start eine Temperatur von 10°C. Dies waren also hervorragende Bedingungen für diesen Frühjahrsmarathon.

Jens Kolb bewältigte die Strecke in einer Zeit von 1:39:46 was einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 27 km/ h entspricht. Somit landete Jens im Gesamtfeld auf dem 111. Platz . In seiner Altersklasse – Elite Männer – belegte der einzige Mountainbikefahrer des Radsportvereins Schwenningen den 46. Rang. Damit lag er gut 16 Minuten hinter dem amtierenden Deutschen Meister, der als dritter die Ziellinie überqueren konnte.

Jens zeigte sich durchaus zufrieden mit seinem ersten Rennen der Saison, wenngleich er seine Leistung noch für ausbaufähig hält.

 

Radtraining Sommerzeit

Dieses Wochenende beginnt die Sommerzeit. Der RSpV Schwenningen richtet dann wieder montags um 17 Uhr ein allgemeines Straßentraining mit dem Rennrad ein. Weitere Trainingszeiten während der Woche nach Absprache.

 

Schmolke-Carbon-Cup in zweiter Runde

Schmolke-Carbon-Cup / 3.Etappe in Volkertshausen / 4.Etappe in Mauenheim

Mit der 3.Etappe in Volkertshausen und der 4.Etappe in Mauenheim wurde der Schmolke-Carbon-Cup letztes Wochenende fortgesetzt. Dabei belegte Hermann Messner als einziger Schwenninger Starter in Volkertshausen Rang 12 und in Mauenheim Rang 14.

Info und Ergebnisse:

 

RSpV Schwenningen bei Saisoneröffnung am Bodensee

Schmolke-Carbon-Cup / 1.Etappe in Moos-Weiler / 2.Etappe in Mühlhausen-Ehingen

Mit zwei Fahrern ist der Radsportverein 1906 Schwenningen am Bodensee in die diesjährige Rennsaison gestartet. In Moos-Weiler wurde die erste Etappe im Schmolke-Carbon-Cup ausgefahren. In der Seniorenklasse zwei fuhr Marius Bode auf den 12.Platz. Hermann Messner kam im ersten Rennen der Saison auf den 14.Rang. Denselben Platz belegte Hermann Messner am Tag darauf beim Rennen in Mühlhausen-Ehingen.

Info und Ergebnisse:

Schmolke-Carbon-Cup

 

Seite 3 von 52

  • Radsport-news

Alte RSpV-Seite 1997-2006

rspv alt_b150

Auf unserer ersten Internetseite finden Sie noch die Berichte von 1997-2006:

RSpV-News 2006-2011

rspv news_alt_b150

Sie suchen die RSpV-News der Jahre 2006-2011? hier sind sie:

September 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Wetter

  • Dauchingen
  • Alcudia
WetterOnline
Das Wetter für
PLZ Bereich 78083
WetterOnline
Das Wetter für
Alcudia

Wer ist online

Aktuell sind 121 Gäste und keine Mitglieder online

volvo hils_200_100

logo pfeiffer

logo singer

Große Rundfahrten

Giro d'Italia:

giro-screenshot

Tour de Suisse:

tour-de-suisse

Tour de France:

tour-de-france

Vuelta:

vuelta

Free business joomla templates